{short description of image} {short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}{short description of image}
{short description of image} {short description of image}
Spitalkellerei Konstanz
{short description of image} {short description of image}
Spitalkellerei Konstanz
Unser spezieller Hinweis für Sie
{short description of image}
{short description of image} Spitalkellerei Konstanz
Die Stiftung
Die Kellerei
Unsere Philosophie
Weinboutique
Wein des Monats
Unsere Weine
Gutsweine
Lagenweine
Bodenseespitzen
Sonderdeditionen
Spitalsekt
Spitalbrände
Preislisten
{short description of image} Führungen und Weinproben
{short description of image}
{short description of image} eMail an uns
{short description of image}
{short description of image}
{short description of image} Gutes vom See
Die Lagenweine der Spitalkellerei Konstanz
Kontakt zur Spitalkellerei Konstanz
Stadtplan
Mehr Informationen, Allgemeine Geschäftsbedingungen
Impressum
Unsere Partner
{short description of image}
Gutsweine Gutsweine Gutsweine Gutsweine Lagenweine Lagenweine Lagenweine Lagenweine Lagenweine Bodenseespitzen Bodenseespitzen Bodenseespitzen Sondereditionen Spitalsekt Spitalsekt Spitalsekt Spitalbrände Spitalbrände Spitalbrände

Lagenweine

(0,75 l)

Lagenweine sind die Weine in unserem Angebot, bei denen Sie auf dem Etikett den »Orts- und Weinbergsnamen« wiederfinden. Die Spitalkellerei bewirtschaftet die Einzellagen »Konstanz Sonnenhalde« und »Meersburg Haltnau«.

Diese sogenannten »Einzellagen« zeichnen sich durch ihre besondere Bodenzusammensetzung und das dort vorherrschende Mikroklima aus. Diese, im deutschen Weingesetz geregelte traditionelle Klassifizierung entspricht in ihrem Ansatz der »Cru-Ideologie« in der Burgund. Darüber hinaus finden bei uns im deutschen Weingesetz aber auch die klimatischen und geographischen Unterschiede, die von Jahr zu Jahr veränderte Wetterlage sowie das Können und der Fleiß des Winzers in Form der verschieden Weinqualitäten (Tafelwein, Landwein, Qualitätswein, Qualitätswein mit Prädikat ) und den unterschiedlichen Prädikaten (Kabinett, Spätlese, Auslese,...) die an den Zuckergehalt der Traube gebunden sind, Berücksichtigung.

An »unsere Lagenweine« stellen wir besondere Ansprüche!

Die Erträge werden bewußt niedrig gehalten. Die Anforderungen an das Mostgewicht, den Zuckergehalt der Trauben, haben wir für unsere Lagenweine über die gesetzlich geregelten Mindestmostgewichte für die einzelnen Prädikatsstufen angehoben.

Beim Weinausbau folgen wir der traditionellen, klassischen Linie.

Die Weißweine und der Weißherbst haben einen frischen Duft und sind nachhaltig kräftig im Geschmack. Die Rotweine reifen nach der traditionellen Maischegärung im großen Holzfaß. Sie haben eine anfangs eher rauhe Gerbstoffnote. Mit voranschreitender Reifung verbinden sie sich harmonisch mit der typischen Bodensee-Burgunder-Frucht.

{short description of image}
{short description of image} {short description of image} {short description of image}

Jahr

Nr.

Weinbezeichnung
Qualität, Prädikat

€ / Fl.

Aus der Einzellage KONSTANZ SONNENHALDE

Die Konstanzer SonnenhaldeDie »Konstanz Sonnenhalde«, mitten in der Stadt Konstanz, im Sierenmoos und beim Bismarckturm gelegen, ist eine reine Südlage. Der Wein wächst dort auf einem eher tiefgründigen, mittelschweren Boden mit ausgewogenem Lehm- und Tonanteil. Die Sonnenhalde, ein Ausläufer des Bodanrück, liegt, topographisch geschützt, ca. 500 m Luftline vom See entfernt.

Weißwein

 

2012

1030

Müller-Thurgau

QbA, trocken

LP: € 8,80

Anregender, schlanker, eleganter Seewein mit feinem blumig-dezenten Muskataroma.

6,60

2012

2032

Grauburgunder

Kabinett, trocken

LP: € 11,87

Jugendlicher Duft, gehaltvoll würzig, klar im Geschmack! Ein Maul voll Wein! Und der Konstanzer Lieblingskind.

8,90

2012

2640

Chardonnay

QbA, trocken

LP: € 11,47

Feinwürziger Duft nach frischem Citrus mit einer Spur exotischer Fruchtaromen. Elegant, kräftig und vollmundig.

8,60

Weißherbst

2012

5033

Spätburgunder Weißherbst

Kabinett, halbtrocken

LP: € 10,13

Harmonisch abgerundeter See-Weißherbst. Anregend fruchtig, mit harmonischer Säure.

7,60

Rotwein

2011

6030

Spätburgunder Rotwein

QbA, trocken

LP: € 12,13

Leuchtendes Burgunderrot, gehaltvoll, anregend am Gaumen, mit robustem, schmeichelndem Gerbstoff am Gaumen.

9,10

{short description of image}
{short description of image} {short description of image} {short description of image}

Aus der Einzellage MEERSBURG HALTNAU

Die Meersburger HaltnauDie »Meersburg Haltnau« zählt zu den großen und klassischen Weinbergslagen am See. Das seit 1272 zur Spitalstiftung gehörende historische Rebgut mit seiner schönen Weinstube liegt idyllisch zwischen Meersburg und Hagnau direkt am Seeufer. Der leichte, gesteinshaltige Boden (Molasse, Moränenschotter) sowie die exponierte, offene und süd-südwestliche Exposition am See geben den Haltnauer Weinen ihre individuelle Prägung.

Jahr

Nr.

Weinbezeichnung
Qualität, Prädikat

€ / Fl.

Weißwein

2012

1041

Müller-Thurgau

QbA, lieblich

LP: € 8,80

Frischer, klarer Duft, mit feiner Note nach exotischen Früchten sowie Honigsüße im Geschmack. Als Apero, zum kräftigen Käse oder zum Gebäck.

6,60

2011/
2012

2440

Weißburgunder

QbA, trocken

LP: € 11,47

Fruchtig jugendlicher Charakter, würzig finessenreich. Ansprechende saftige Frische. Der ideale Essensbegleiter sowie Honigsüße im Geschmack. Als Apero, zum kräftigen Käse oder zum Gebäck.

8,60

2012

3043

Traminer

Kabinett, lieblich

LP: € 13,20

9,90

Rosé

2012

5040

Spätburgunder Rosé

QbA, trocken

LP: € 10,13

7,60

Rotwein

2010

6041

Spätburgunder Rotwein

QbA, halbtrocken

LP: € 11,47

Kräftig, eleganter Duft, vollmundig, harmonisch, mit Nachhalt im Geschmack.

9,10

{short description of image}
{short description of image}

Zur vorherigen Seiten
Zur Homepage
Zur nächsten Seite
{short description of image}
{short description of image}